Exkursion- Ausstellungsbesuch im Münchener Lenbachhaus


Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife
Das Lenbachhaus widmet Gabriele Münter zum 140. Geburtstag eine große Retrospektive mit über 60 bisher noch nie gezeigten Werken. Vor allem ihr Spätwerk erfährt erstmals eine Schwerpunktsetzung, die deutlich macht, dass Gabriele Münter immer auf der Höhe der künstlerischen Errungenschaften ihrer Zeit arbeitete. Der ca. zweistündige geführte Besuch dieser hervorragenden Ausstellung rundet die Erkenntnisse aus dem Vortrag (Kurs Nr. 181-21110) vor den Originalen ab. Die Termine ergänzen sich und vertiefen die Eindrücke, aber es lohnt auch die Teilnahme an nur einer Veranstaltung. Für beides ist jeweils eine Anmeldung erforderlich.
Vor Ort ist noch das Eintrittsticket für das Lenbachhaus zu lösen (aktuelle Eintrittspreise unter: www.lenbachhaus.de/ihr-besuch/tickets/). Finden Sie sich daher bitte ca. 15 Minuten vor Führungsbeginn am Lenbachhaus ein.

zum Kursangebot

Foto: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München


Zurück