/ Kursdetails

211-21120 Mit der geschwätzigen Magd Bärbel auf den Spuren der Fugger durch Augsburg

Beginn Fr., 11.06.2021, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Kreuzer

Folgen Sie der geschwätzigen Magd Bärbel vom Rathaus zur Maximilianstraße; sehen Sie den schönsten Innenhof im Stil der Renaissance - den Damenhof - und folgen Sie der Magd Bärbel durch die verwinkelten Gassen der ehemaligen Handwerkeraltstadt bis zur Fuggerei. Auf dem Weg dorthin erzählt Ihnen die Magd von der Geschichte des Hauses Fugger. Wo kamen sie her? Wie konnte Jakob Fugger so reich werden? Wer war seine Ehefrau? In ihrer geschwätzigen und humorvollen Art wird die Magd allerlei darüber zu berichten wissen. Auch eine Führung durch die Fuggerei darf nicht fehlen; dort besichtigen Sie mit der Magd Bärbel die neu eröffneten Museen des Alltags und der Bewohner.
Vor Ort ist noch das Eintrittsticket in Höhe von 6,50 € für die weltberühmte Fuggerei zu bezahlen.
Die Führung endet in der Fuggerei.



Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.